Neue Nachwuchskräfte bei Bundespolizei

Neue Nachwuchskräfte bei Bundespolizei

Die Bundespolizeiinspektion Trier wird durch 14 junge Polizeimeister verstärkt. Die Nachwuchskräfte sind bereits seit März und April im Dienst.

In einer Feierstunde wurden sie jetzt feierlich vereidigt.
Die drei Polizistinnen und elf Polizisten sind im Bereich der Bundespolizeiinspektion in Trier (5), am Flughafen Hahn (8) und im Revier Prüm (1) im Einsatz. Die Nachwuchskräfte hatten zu Jahresbeginn ihre Laufbahnlehrgänge erfolgreich abgeschlossen. Sie gehören zu den Geburtsjahrgängen 1983 bis 1988 und stammen aus ganz Deutschland. red