Neue Reihe über Betreuung, Hilfen und Unterhalt

Neue Reihe über Betreuung, Hilfen und Unterhalt

"Forum Rechtliche Betreuung" so lautet eine Veranstaltungsreihe, die die Betreuungsvereine des SkF (Sozialdienst katholischer Frauen) und SKM (Katholischer Verein für soziale Dienste) in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Trier ab Mittwoch, 19. Februar anbieten. Die Reihe richtet sich an alle, die sich über das Betreuungsrecht oder über Vollmachten und Patientenverfügungen informieren möchten.

Ziel der Fortbildungen für pflegende und betreuende Familienangehörige sowie ehrenamtliche Betreuer ist es, dass diese die rechtlichen Angelegenheiten der ihnen anvertrauten Menschen sicher und mit gutem Hintergrundwissen regeln können. Hierzu gehören etwa Finanzierung einer ambulanten Pflege oder eines Aufenthalts im Seniorenheim, sowie Fragen rund um Leistungen der Kranken- und Pflegekassen, der Sozialhilfe und des Verwandtenunterhalts.
Die erste Veranstaltung trägt den Titel "Mein Auftrag als rechtlicher Betreuer" und findet am Mittwoch, 19. Februar um 18 Uhr in der Volkshochschule Trier, Raum 5, statt. Referenten sind Caroline Klasen, SkF und Günter Crames, SKM Trier. red
Infos unter Telefon 0651/9496-132 oder SKM Trier, Telefon 0651/14788-13.

Mehr von Volksfreund