Neue Richtlinien für Partnerschaftsarbeit

Neue Richtlinien für Partnerschaftsarbeit

Konz. (alf) Der Kreis hat einheitliche Richtlinien zur Förderung kommunaler Partnerschafts-Begegnungen aufgestellt. Das hat Landrat Günther Schartz dem Kreistag mitgeteilt. Für die Umsetzung ist der Partnerschaftsverein Trier-Saarburg zuständig.

Artur Jablonski, Landrat des polnischen Partnerkreises Puck, erörtert am 6. März im Krankenhaus Saarburg Kooperationsmöglichkeiten beider Kliniken. Am 20. März reist eine kleine Kreis-Delegation zur Zehnjahres-Feier nach Puck.