1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neue Selbsthilfegruppe Arthrose in Trier gegründet

Medizin : Arthrose: Neue Selbsthilfegruppe

Es gibt eine neue Selbsthilfegruppe für Betroffene mit degenerativem Gelenkverschleiß. Dazu werden Betroffene zum Austausch gesucht. Welche Erfahrungen haben Betroffene gemacht? Was hilft, um die Erkrankung zu bewältigen?

Die Gruppe trifft sich  am  9. Oktober zum ersten Mal. Genaue Uhrzeit und Ort des Treffens gibt es bei der  SEKIS, Telefon  0651/141180, oder E-Mail  kontakt@sekis-trier.de.  Wegen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung zu dem Treffen über die SEKIS erforderlich. Die Anmeldefrist endet am 7. Oktober.