1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neue Sitzgruppe und Fahrradständer am Dorfbrunnen

Neue Sitzgruppe und Fahrradständer am Dorfbrunnen

Mehring. (red) In Mehring freuen sich die Bürger über neue Sitzgelegenheiten am Brunnen. Die Anregung dazu kam von Andreas Berg, der von seinem Arbeitgeber RWE Unterstützung in Höhe von 2000 Euro für seinen Vorschlag erhielt, dem auch der Ortsgemeinderat der Moselgemeinde zustimmte.

Gleichzeitig wurde die Idee geboren, einen Fahrradständer für mehrere Räder am Peter-Schroeder-Platz anzubringen.

Unter maßgeblicher Beteiligung des Seniorenclubs "Aktiv" machten sich freiwillige Helfer ans Werk. Sie gossen Fundamente, verschraubten Sitzgruppe und Fahrradständer und belegten Pflaster. Beigeordneter Erich Bales, der bei der Fertigstellung der Arbeiten dabei war, ist begeistert: "Mit diesen Maßnahmen hat unser Ortszentrum eine weitere Aufwertung erfahren."