1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neuer Diakon für Schweicher Pfarreien ist Herbert Knobloch

Neuer Diakon für Schweicher Pfarreien ist Herbert Knobloch

Herbert Knobloch wird neuer Diakon in der Schweicher Pfarreiengemeinschaft. Der 66-Jährige tritt seine Tätigkeit am Mittwoch, 1. März, an.


Herbert Knobloch ist seit Oktober 2004 Diakon in der Pfarrgemeinde Liebfrauen Trier. Er hat gemeinsam mit Pastor und Domkapitular Hans Wilhelm Ehlen seinen Dienst in der Innenstadtpfarrei angetreten. Nun beenden ihn beide gemeinsam am Dienstag, 28. Februar. Ehlen (74) geht altersbedingt in den Ruhestand. Knobloch, der in Schweich wohnt, wird als hauptamtlicher Diakon in der dortigen Pfarreiengemeinschaft mitarbeiten.
Verabschiedet werden beide in einer Eucharistiefeier am Sonntag, 12. März, 14 Uhr, in der Liebfrauenbasilika. Anschließend ist ein Empfang im Pfarrheim St. Agritius (Trier, Agritiusstraße). rm.