Neuer Lehrgang zum "Geprüften KFZ-Servicetechniker"

Neuer Lehrgang zum "Geprüften KFZ-Servicetechniker"

Trier. (red) Der neue Fortbildungslehrgang "Geprüfter Kraftfahrzeug-Servicetechniker" startet am Dienstag, 2. September, in der Handwerkskammer Trier (HWK). In rund 304 Unterrichtsstunden werden die Teilnehmer zum KFZ-Profi ausgebildet.

Danach verfügen sie über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Elektronik, Pneumatik und Hydraulik. Trainingsschwerpunkt neben den technischen Inhalten sind die "Service-Kommunikation" zum professionellen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Auszubildenden. Der KFZ-Servicetechniker wird als Teil I der Meisterprüfung anerkannt.

Die Teilnahme am Kurs kostet 1500 Euro plus 210 Euro Prüfungsgebühr. Der Unterricht findet dienstags von 18 bis 21 Uhr oder samstags von 8.30 bis 13.30 Uhr statt.

Informationen und Anmeldungen unter Telefon 0651/207402 oder per E-Mail an mwillms@hwk-trier.de. Nähere Hinweise finden Sie auch im Internet auf der Seite www.hwk-trier.de.

Mehr von Volksfreund