Neuer Montessori-Kurs zur Kleinkindpädagogik

Neuer Montessori-Kurs zur Kleinkindpädagogik

Die Fachstelle der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Trier und der Trierer Arbeitskreis für Montessori-Pädagogik (tam) bieten gemeinsam den Zertifikatskurs "Kleinkindpädagogik nach Maria Montessori" an.

Trier. Der frühkindlichen Entwicklung und der pädagogischen Arbeit mit Kindern unter drei Jahren widmet sich ein mehrmonatiger Kurs auf der Grundlage der Montessori-Pädagogik. Sie beruht auf dem Bild des Kindes als "Baumeister seines Selbst" und verwendet die Form des offenen Unterrichts und der Freiarbeit. Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte werden alle Themen mit praktischen Beispielen in Betreuungssituationen durchgespielt.
Der Kurs wendet sich vor allem an Erzieher, Kinderpfleger, pädagogisches Fachpersonal und Tagesmütter. Er wird geleitet von erfahrenen Montessori-Pädagogen der Montessori-Vereinigung Köln unter Einbeziehung regionaler Fachleute.
Der Kurs umfasst 88 Unterrichtsstunden und findet freitags, 18 bis 21 Uhr, und samstags, 9 bis 16 Uhr, vom 18. November bis 16. Juni 2012 statt. Veranstaltungsort ist das Montessori-Kinderhaus St. Peter, Alemannenstraße, in Trier-Ehrang. Die Kosten des Kurses betragen 420 Euro zuzüglich Arbeitsmaterialien. red
Informationen und Anmeldung bis 6. Oktober bei der KEB Trier, Telefon 0651/9794180, E-Mail: info@keb-trier.de