Neuer Trierer Wegweiser für Senioren vorgestellt

Ratgeber : Neuer Wegweiser für Senioren mit vielen Tipps

Die Stadt Trier und der Seniorenbüro Trier e. V. haben am vergangenen Freitag, 27. April, den neuen ''Trierer Wegweiser für Senioren`` im Beisein von Bürgermeisterin Elvira Garbes im Rathaus Trier vorgestellt.

Der Wegweiser für Senioren ist eine fast 70-seitige Broschüre, die ab sofort kostenlos im Seniorenbüro Trier ausliegt. Die Broschüre enthält aktuelle Informationen und Adressen für ältere Bürger sowie deren Angehörige zu den Themen Seniorenbüro Trier, Senioren-Vertrauenspersonen, Beratung und Information, freiwilliges Engagement, Bildung und Kultur sowie Freizeit, Gesundheit und Sport. Weitere Schwerpunkte sind Wohnen im Alter, Pflege, Demenz, rechtliche Fragen, finanzielle Hilfen, letzte Lebensphase und Tipps für alle Fälle.

Illustriert wurde der Wegweiser in Anlehnung an das Blattmotiv im Logo des Seniorenbüros Trier mit Motiven des Trierer Fotografen Richard Krings, der auch das Titelbild aufgenommen hat.

Herausgegeben wird der neue Trierer Wegweiser für Senioren von der Stadt Trier, dem Seniorenbüro Trier und der Verlegerin Dr. Christina Kohl, die die Gesamtherstellung und Finanzierung organisiert hat. Inhaltlich wurde der Ratgeber von einem Redaktionsteam erarbeitet, koordiniert durch Rosemarie Wessel (stellvertretende Vorsitzende Seniorenbeirat Trier) und geleitet von Ricarda Kuhner (Vorsitzende Seniorenbüro Trier). Zum Team gehörten auch Anna Weber (Amt für Soziales und Wohnen), Mitarbeiter von freien Trägern und den Trierer Pflegestützpunkten.

Die Broschüre ist auch auf der Homepage des Seniorenbüros Trier beliebt, wie Ricarda Kuhner bestätigte. So wurde die Broschüre seit der letzten Auflage 2015 bereits über 2000 Mal heruntergeladen. Die Neuauflage kann ab sofort unter http://www.seniorenbuero-trier.de und http://www.trier.de eingesehen und abgerufen werden.
 Außerdem hat Bürgermeisterin Elvira Garbes im Beisein von Ortsvorsteher Werner Gorges eine neue Senioren-Vertrauensperson ernannt: Ingrid Schmitt-Fassbinder. Sie ist als Außenstelle des Seniorenbüros künftig in Trier-Tarforst
tätig. Die Telefonnummern aller Senioren-Vertrauenspersonen finden sich ebenfalls im Wegweiser.

Den Wegweiser gibt es: Kochstraße 1a (Ecke Christophstraße), zur Mitnahme bereit, Öffnungszeiten: mo-fr. 9-12 Uhr und do. 9-16 Uhr, Telefon 0651/75566.

Mehr von Volksfreund