Neues Buch mit Predigten aus dem Dom

Neues Buch mit Predigten aus dem Dom

Entgegenkommen aus Entgegenkommen ist die Devise gewesen, nach der Robert Schuman am 9. Mai 1950 eine neue Seite in der Geschichte Europas aufgeschlagen hat. Nach zwei mörderischen Weltkriegen hieß es Kooperation statt Konfrontation, Versöhnung statt Vergeltung.

Es war die Grundlage des europäischen Einigungsprozesses, des größten Friedensprojekts aller Zeiten.
Diese Überzeugung durchzieht auch die Predigten, die Prälat Herbert Hoffmann von 2004 bis 2013 im Spätgottesdienst am Sonntag im Trierer Dom gehalten hat. Eine Auswahl entlang des Kirchenjahres findet sich jetzt in einer neuen Veröffentlichung. Sie ist unter dem Titel "Entgegenkommen aus Entgegenkommen" erschienen.
Herbert Hoffmann, Jahrgang 1941, war unter anderem Direktor der Katholischen Akademie Trier und Leiter der Abteilung Schule/ Hochschule am Bischöflichen Generalvikariat. red Herbert Hoffmann: Entgegenkommen aus Entgegenkommen, 264 Seiten, Taschenbuch mit zahlreichen Abbildungen, ISBN 978-3-7902-1857-2, 18,90 Euro.
Erhältlich bei der Paulinus Verlag GmbH oder in allen Buchhandlungen.