1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neues Gotteslob im Bistum Trier kommt nicht vor Ostern 2014

Neues Gotteslob im Bistum Trier kommt nicht vor Ostern 2014

Das neue Gebet- und Gesangbuch der katholischen Kirche wird im Bistum Trier wahrscheinlich nicht vor Ostern 2014 und damit ein halbes Jahr später als geplant eingeführt. Schlimmstenfalls könne es sogar Juli werden, verlautete am Mittwoch aus Kirchenkreisen.

Ursprünglich sollte das neue Gotteslob am 1. Advent in allen 27 Bistümern vorliegen. Etliche Diözesen, darunter Trier, verweigerten allerdings wegen angeblich schlechter Papierqualität und kaum lesbarer Texte die Annahme ihrer Exemplare. Deswegen gibt es Streit zwischen der Druckerei und den betroffenen Bistümern. Eine Sprecherin des Bistums sagte unserer Zeitung, sie könne keinen Termin für die Lieferung nennen.