Neujahrskonzert, Chansons, Trommeln u nd Kochlöffel

Neujahrskonzert, Chansons, Trommeln u nd Kochlöffel

Heute: Das Philharmonische Orchester der Stadt Trier gibt sein Neujahrskonzert 2014. Um 20 Uhr beginnt im Großen Haus des Theaters Trier eine "Reise in die Unterwelt". Auf dem Programm stehen Werke von Jacques Offenbach, Christoph Willibald Gluck, Charles Gounod, Camille Saint-Saëns und Johann Strauß Vater und Sohn.


Kartenvorverkauf im TV-Service-Center Trier.

Demnächst: Ebenfalls im Großen Haus des Theaters Trier singt Florence Absolu am Sonntag, 5. Januar, Lieder von Édith Piaf. Zu ihrem 50. Todestag wird der französischen Chansonsängerin mit dem Konzert "Piaf - L\'hymne à l\'amour" gehuldigt. Beginn ist um 19.30 Uhr.
Kartenverkauf im TV-Service-Center Trier.

Und dann noch: "Drumming!" - unter diesem Motto spielen Akiko Shimizu und Michael Zeller aus Koblenz und Hans Rudolf und Sakiko Idei aus Trier am Sonntag, 12. Januar, im Pfarrsaal Christkönig in Trier. Neben Trommeln und Becken kommen auch Kochlöffel zum Einsatz. Karten unter 0172/7675588 und an der Abendkasse. red
Weitere Termine täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite "Nicht verpassen" sowie unter www.volksfreund.de/termine

Mehr von Volksfreund