1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neweler Bürger machen Osterputz

Neweler Bürger machen Osterputz

Erneut groß war das Interesse der Bürger aus Newel an der Osterputz-Aktion. Mitglieder aus den Vereinen und Landwirte mit Traktoren und Anhängern kamen hinzu, um tatkräftig an der Müllsammel-Aktion Hand anzulegen.

Newel. (pem) Ausgerüstet mit Müllsäcken, Eimern, Werkzeugen, Arbeitskleidung und Gummistiefeln haben sich die vielen Teilnehmer trotz des schlechten Wetters an die Arbeit gemacht. An den Fahrbahnrändern und -gräben sowie an Wald- und Wirtschaftswegen in Butzweiler, Newel, Beßlich und Lorich brachten die Sammler Getränkedosen und Flaschen, Sperrmüll und Hausrat, Verpackungen und Planen, ausgemusterte Reifen sowie Schrott zutage und entsorgten den Müll fachgerecht. Der Höhepunkt war der Fund eines in freier Natur abgestellten Mopeds und einer kompletten Campingzeltausrüstung.

"Es ist völlig unverständlich, wie rücksichtslos Mitmenschen ihren Müll auf Kosten der Allgemeinheit in der Natur illegal entsorgen", stellte Ortsbürgermeister Matthias Mohn fest. Alice Schilling, Vorsitzende des Kulturrings, einer Gemeinschaft der Vereine, bedankte sich bei allen beteiligten Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern für die "tolle Untersützung".