Nie wieder Schule!

TRIER. (red) 55 Jungen und Mädchen der Robert-Schuman-Realschule Trier haben ihren Abschluss in der Tasche. In einer Feierstunde wurde ihnen die Zeugnisse von Schulleiterin Monika Berg überreicht.

Den musikalischen Rahmen der Feier gestaltete die Schulband unter Leitung von Thorsten Geist, der neu gegründete Schulchor unter der Leitung von Marco Schmitz sang Gospels und Spirituals. Die Theatergruppe unter der Leitung von Michael Wilmes führte das Stück "Theseus und Ariadne" auf. Lisa Melchisedech (10 b) und Nicole Hill (10 a) wurden für ihren Einsatz in der Schulgemeinschaft und für ihre langjährige Mitarbeit in der Schülervertretung mit je einem Buchpreis geehrt. Myriam Surges (10 a) und Jennifer Hansen (10 b) erhielten als Klassenbeste je einen Büchergutschein. Folgende Jungen und Mädchen erreichten den Realschulabschluss: Klasse 10 a: Kevin Baden, Silke Dahm, Kristin Damble, Nadine Depuhl, Dominique Feld, Beatrice Felten, Christina Hans, Nicole Hill, Jan Karrenbauer, Samantha Kimmlingen, Vanessa Klink, Michael Kluskiewicz, Denise Kräwer, Benjamin Leis, Christina Loosen, Tim Olk, David Passon, Marco Poß, Moritz Reiser, Katrin Reiter, Johannes Rother, Romina Scarano, Alina Scheid, Kevin Schmitt, Nico Schwinden, Myriam Surges, Nathalie Tittelbach und Christina Zaki Klasse 10 b: Feise Berjawi, Katerina Block, Yvonne Bohrer, Daniela Bruch, Stefan Castello, Minh Dinh, Tim Embach, Martin Gierens, Dennis Grüner, Nicolas Haag, Jennifer Hansen, Andreas Hurt, Dennis Jestädt, Isabell Kesselheim, Denise Klassen, Sebastian Klinke, Klara Krebs, Christiane Kremer, Dominik Kürten, Janina Laux, Lisa Melchisedech, Hannes Rochel, Artur Siegel, Helena Tholl, Sarah Weins, Katja Zamani und Johannes Zock.