Nikolaus-Koch-Platz: Neue Markierung, altes Problem

Trier · Ich glaub, ich bin ein Bus .

Nikolaus-Koch-Platz: Neue Markierung, altes Problem
Foto: roland morgen (rm.) ("TV-Upload morgen"

..: Auch die frisch aufgebrachten Markierungen und die offizielle Freigabe der Busspuren am Nikolaus-Koch-Platz für Radverkehr halten viele Autofahrer nicht davon ab, sich ungeniert auf verbotenen Pfaden zu bewegen. Ein altes Problem, das große Gefahren vor allem für Fußgänger auf dem Überweg Höhe Dietrichstraße (nicht im Bild) birgt. Die Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an. Wer erwischt wird, zahlt mindestens 15 Euro wegen "verbotswidrigen Befahrens von Sonderfahrstreifen". Bei Behinderung des Linienverkehrs werden 35 Euro fällig. (rm.)/TV-Foto: Roland Morgen

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort