Noch einmal im Winterlicht

Nur fünf Wochen nach dem letzten Shopping-Sonntag des vergangenen Jahres steht der erste für 2015 auf dem Programm. Die Geschäfte sind morgen von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Trier. Das neue Jahr hat kaum begonnen, und schon ist wieder verkaufsoffener Sonntag. So war es 2014 erstmals in Trier, und so ist es morgen wieder. Obwohl die frühe Shoppingsonntag-Premiere vor Jahresfrist aus Händlersicht "eher durchwachsen" verlaufen ist, gibt sich Gerd Guil laume (52) zuversichtlich: "Die Geschäfte locken im Gegensatz zu den anderen offenen Sonntagen, die ja eher zu Beginn einer Saison liegen, mit Ausverkauf-Preisen. Ich bin sicher, das wird seine Zugkraft nicht verfehlen."
Wie viele Geschäfte tatsächlich mitmachen, ist allerdings im Vorfeld nicht ganz klar. "Die Waren- und großen Bekleidungshäuser sind jedenfalls allesamt mit von der Partie", sagt Guillaume; bei den inhabergeführten kleineren Läden glaubt er an eine "repräsentative Mehrheit. Ich bin zuversichtlich, dass sich die Einkaufsstadt Trier von ihrer besten Seite zeigt."
Öffnungszeiten sind morgen von 13 bis 18 Uhr. Die weiteren verkaufsoffenen Sonntage 2015: 22. März, 25. Oktober und 29. November. rm.