Normaler Schulalltag am Schweicher Gymnasium

Normaler Schulalltag am Schweicher Gymnasium

Schweich. (kat) Nach den Osterferien ist scheinbar Ruhe im Schweicher Gymnasium eingekehrt. Nach TV-Informationen waren alle Lehrer zum Dienst erschienen. Vor den Weihnachtsferien hatte der Schulträger, die Dietrich-Bonhoeffer-Stiftung, den Schulleiter beurlaubt.

Nach drei Monaten endete die Beurlaubung. Einige Eltern und Lehrer protestierten gegen die Rückkehr. Im Verlauf des Streits stellten sich alle Lehrer gegen den Schulleiter. Mitglieder der Mitarbeitervertretung hatten angekündigt, dass der Unterricht nach den Ferien weiter gehen werde, obwohl die Belastungen kaum noch zu ertragen seien. Das Landeskirchenamt hat eine Mediation angeordnet.

Mehr von Volksfreund