NPD-Mann Babic will per Eilantrag in den Stadtrat zurück

NPD-Mann Babic will per Eilantrag in den Stadtrat zurück

Der ausgeschlossene Trierer NPD-Mann Safet Babic will per Eilantrag erreichen, dass er an der heutigen Stadtratssitzung teilnehmen kann. Das Verwaltungsgericht werde über den Antrag noch vor der Stadtratssitzung entscheiden, sagte Gerichtssprecherin Heidi Heinen volksfreund.de.

Der Stadtrat hatte Babic vor einer Woche mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen, weil der Rechtsextreme wegen Körperverletzung zu einer siebenmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden war. Der 30-jährige Babic hat gegen den Ausschluss Klage eingereicht. sey

Mehr von Volksfreund