Oasentag : Einladung zum „Oasen-Tag“ in Trier

Vier Stunden lang ein kostenfreies Zeitgeschenk für Menschen, die andere pflegen und betreuen. Karitativ tätige Personen, auch und gerade pflegende Angehörige, sind eingeladen, am Dienstag, 11. Februar, 15 bis 19 Uhr, am „Oasen-Tag“ im Trierer Priesterseminar, Jesuitenstraße 13, teilzunehmen.

Der Oasentag ist ein thematisches und geistliches Dankeschön für die vielen ehren- und hauptamtlichen Frauen und Männer in Familien-, Besuchs-, Sozial- und Pflegediensten. Eintritt frei. Anmeldung beim Dekanat Trier, Johannes Rau, Telefon 0651/9794195, oder per E-Mail unter johannes.rau@bistum-trier.de