1. Region
  2. Trier & Trierer Land

OB-Wahl 2022 Trier: Fragen an die Kandidaten: Was wollen Sie wissen?

Oberbürgermeisterwahl Trier : Volksfreund-Forum zur OB-Wahl in Trier: Was wollen Sie von den Kandidaten wissen?

Der Countdown für die Oberbürgermeisterwahl in Trier läuft. Beim Volksfreund-Forum am 15. September, 19 Uhr, in der Europahalle Trier stehen die Kandidaten im Fokus. Welche Fragen haben Sie an Wolfram Leibe (SPD) und Michael Molitor (CDU)? Schreiben Sie uns.

Bis zur Oberbürgermeisterwahl am 25. September sind es nur noch wenige Tage. Amtsinhaber Wolfram Leibe (SPD) tritt dabei gegen Michael Molitor (CDU) und Vera Ganske (Die Partei) an. Alle drei hatten wir zum großen Volkfreund-Forum am Donnerstag, 15. September, ab 19 Uhr in der Europahalle Trier eingeladen. „Aus persönlichen Gründen“ hat Vera Ganske abgesagt. So kommt es beim ersten Volksfreund-Forum seit Beginn der Pandemie zum Showdown zwischen dem Amtsinhaber und dem Herausforderer der CDU.

Moderiert wird das Duell von Lokalchefin Rebecca Schaal und dem Chef vom Dienst, Alexander Houben. Sie werden den beiden Kandidaten mit Fragen zu ihren Vorhaben und Visionen für die Stadt, aber auch zu ihrer Motivation auf den Zahn fühlen. Dabei sind auch Sie, liebe Volksfreund-Leserinnen und -Leser, gefordert. Was brennt Ihnen auf den Nägeln? Welche Fragen wollen Sie den Kandidaten stellen? Schreiben Sie mit Angabe Ihres Namens und Wohnorts an echo@volksfreund.de. Die interessantesten Fragen werden die Moderatoren aufgreifen.

Neben dem kommunalpolitischen Härtetest soll aber auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommen. Bei der Überprüfung der nicht-politischen Trier-Kompetenz der Kandidaten hilft Mundart-Sänger, Schauspieler und Trierer Original Helmut Leiendecker. Als zweiter Stargast wird der Trierer Cartoonist, Johannes Kolz, mit von der Partie sein und einen zeichnerischen Beitrag leisten. Was genau das sein wird, bleibt bis zur Veranstaltung ein Geheimnis.

Vor und nach der Veranstaltung gibt es im Foyer der Europahalle die Gelegenheit zu Gesprächen bei kühlen Getränken. Der Eintritt zum Volksfreund-Forum ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einlass ist ab 18 Uhr.