1. Region
  2. Trier & Trierer Land

OB-Wahl Trier 2022: Briefwahl auch am Wochenende möglich?

Wahl am 25. September : Briefwahl bei der OB-Wahl in Trier: Frist für den Antrag endet am Freitag

Am 25. September wird in Trier ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Wir erklären, was Sie zur Briefwahl wissen und beachten müssen.

In Trier wird am Sonntag, 25. September ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Zur Wahl stehen der Amtsinhaber Wolfram Leibe (SPD), Michael Molitor (CDU) und Vera Ganske (Die Partei). Wie bei anderen Wahlen ist der Gang zur Urne auch bei dieser Mehrheitswahl nicht zwingend notwendig: Gewählt werden kann auch im Voraus per Briefwahl.

OB-Wahl in Trier 2022: Wie komme ich an meine Unterlagen zur Briefwahl?

Das Briefwahlbüro befindet sich im früheren Bürgeramt im Rathaus am Augustinerhof in Trier. Es öffnet am Montag, 29. August. Ab diesem Termin können Bürgerinnen und Bürger dort ihre Briefwahlunterlagen beantragen, abholen oder auch direkt dort wählen.

Wann ist das Briefwahlbüro vor der OB-Wahl in Trier 2022 geöffnet?

Das Briefwahlbüro ist vom Montag, 29. August, bis Freitag, 23. September (der Freitag vor der Wahl) jeweils an folgenden Terminen geöffnet:

  • Montag 8 bis 16 Uhr
  • Dienstag 8 bis 16 Uhr
  • Mittwoch 8 bis 16 Uhr
  • Donnerstag 10 bis 18 Uhr
  • Freitag 8 bis 13 Uhr

Am Freitag vor der Wahl hat das Briefwahlbüro länger geöffnet. Es öffnet dann um 8 und schließt erst um 18 Uhr. Sollte es zu einer Stichwahl kommen (das passiert, wenn keiner der Kandidaten mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erreicht hat), würde diese am Sonntag, 9. Oktober stattfinden. Die Öffnungszeiten des Briefwahlbüros gelten dann wie oben beschrieben. Am Freitag vor der Stichwahl ist das Briefwahlbüro ebenfalls von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

OB-Wahl in Trier 2022: Muss ich unbedingt ins Briefwahlbüro, wenn ich meinen Wahlschein haben will?

Nein. Den Wahlschein können Sie mündlich, schriftlich oder elektronisch bei der zuständigen Gemeindebehörde beantragen. Für die OB-Wahl in Trier können die Briefwahl bis zum Freitag, 23. September, 18 Uhr, wie folgt beantragen:

  • persönlich im Briefwahlbüro.
  • schriftlich (per Post oder Fax). Ein Vordruck für den Antrag befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung. Folgende Angaben sind erforderlich: Vor- und Familienname, Geburtsdatum, Wohnanschrift, handschriftliche Unterschrift, wenn möglich Wählerverzeichnisnummer (diese ist auf der Wahlbenachrichtigung angegeben).
  • elektronisch (per E-Mail an briefwahl@trier.de oder online per Formular (dieses können Sie ab dem 29. August hier öffnen). Erforderlich sind hierfür Vor- und Familienname, Geburtsdatum, Wohnanschrift und wenn möglich die Wählerverzeichnisnummer (diese ist auf der Wahlbenachrichtigung angegeben).

Wenn Sie bei nachgewiesener plötzlichen Erkrankung den Wahlraum nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten aufsuchen können, können Sie den Wahlschein noch bis zum Wahltag, 15 Uhr, beantragen.

Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich in für die OB-Wahl in Trier 2022 Briefwahl beantrage?

Keine, die Briefwahl ist wie die Wahl vor Ort kostenlos.

Bis wann muss ich meinen Briefwahlzettel für die OB-Wahl in Trier 2022 ausgefüllt abgeben?

Die ausgefüllten Wahlbriefunterlagen müssen spätestens am Wahlsonntag um 18.00 Uhr bei der zuständigen Stelle, die auf dem Wahlbriefumschlag angegeben ist, eingehen. Nur dann ist Ihre Stimme gültig.

OB-Wahl in Trier 2022: Was, wenn ich meinen Briefwahlzettel nicht selbst ausfüllen kann?

Manche Menschen können ihren Wahlzettel nicht selbst ausfüllen, weil sie beispielsweise nicht lesen können oder weil sie eine Behinderung daran hindert, die Stimme abzugeben. Auch diese Personen dürfen aber natürlich wählen. Sie können eine Person bevollmächtigen. Diese muss das 16. Lebensjahr vollendet haben und durch eine Versicherung an Eides statt bestätigen, dass sie den Stimmzettel nach dem erklärten Willen der anderen Person ausgefüllt hat.

Alle sonstigen Infos zur OB-Wahl in Trier 2022 finden können Sie hier nachlesen. Sobald das Ergebnis der Wahl feststeht, informieren wir Sie ebenfalls.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Trier