Ökumenischer Gottesdienst

Trier. (red) Am Buß- und Bettag am Mittwoch, 18. November, wird um 19 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Trierer Dom gefeiert. Mitwirken werden unter anderem Nikolaus Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, und der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann.

Präses Schneider wird predigen. Der Gottesdienst steht unter dem Motto "Wohin der Fluss kommt, dort bleibt alles am Leben."

Mehr von Volksfreund