Offenes Singen unter einem guten Stern

Offenes Singen unter einem guten Stern

"Unter einem guten Stern" lautete das Motto des offenen Singens in der Longuicher Kirche. Viertklässler der Grundschule Longuich-Riol haben Gedanken und Wünsche mit nachdenklichen Texten und Bildern über Menschen, denen es nicht so gut geht, zum Ausdruck gebracht.

Für die Kinder stehen die Flüchtlinge im Mittelpunkt und der Frieden auf der Welt. Auch Eltern haben mitgewirkt. Das Moselländische Blasorchester (Leitung Markus Benk) steuerte vier Orchesterstücke bei. Martin Folz, der Chorleiter der Grundschule Longuich-Riol, leitete zum 13. Mal das offene Singen. Anschließend lud der Förderverein der Grundschule zu Kakao, Glühwein und Weckmännern ein. Foto: Privat

Mehr von Volksfreund