1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ohne Führerschein durch die Trierer Fußgängerzone: Betrunkener fährt mit Auto über Hauptmarkt

Ohne Führerschein durch die Trierer Fußgängerzone: Betrunkener fährt mit Auto über Hauptmarkt

Einen skurillen Einsatz hat die Trierer Polizei in der Nacht zu Fronleichnam erlebt: Passanten berichteten gegen 2.50 Uhr von einem Autofahrer, der durch die Fußgängerzone des Trierer Hauptmarktes düse. Die Polizei griff sich den Mann - und hatte dabei alle Hände voll zu tun.

Der Mann habe keine Rücksicht auf Fußgänger genommen, berichtet die Trierer Polizei. Die Beamten kontrollierten den Autofahrer. Da dieser habe fliehen wollen, fesselten sie ihn. Der Fahrer sei alkoholisiert gewesen und habe keine gültige Fahrerlaubnis gehabt. Die Polizei leitete entsprechende Strafverfahren ein, sucht aber noch weitere Zeugen für den Vorfall.

Zeugen, die die Fahrt beobachtet haben, sollen sich unter der Telefonnummer 0651 9779 3200 melden.