Oktoberfest des Musikvereins

Osburg. (red) Der Musikverein Osburg richtet am 18. und 19. Oktober sein elftes Oktoberfest im Vereinshaus des Männergesangvereins Osburg aus. Auftakt ist am Samstag mit einem Stimmungsabend mit Musik und Gaudi sowei bayerischen Spezialitäten.

Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen und einem Weißwurstfrühstück. Ab 11 Uhr spielen die befreundeten Gastvereine aus Kell am See, Sitzerath, Hirstein, Igel und Thomm. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen mit bayerischen Spezialitäten; ab 14 Uhr dann Kaffee und Kuchen. Um 16 Uhr umrahmt das Ausbildungsorchester des MV Osburg musikalisch die Ehrung aktiver Musiker.