Online-Plattform zum Thema Ehrenamt

Online-Plattform zum Thema Ehrenamt

Ideen und Anregungen sind gefragt, wenn der Landkreis Trier-Saarburg dem demografischen Wandel wirksam begegnen will. Deshalb beteiligt der Kreis die Bürger in einer Umfrage und hat vor etwa zwei Wochen 6000 Fragebögen an ausgewählte Einwohner geschickt.

Die Umfrage ist Bestandteil des vom Bund geförderten Projekts Moro. Der Name Moro ist die Abkürzung des "Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge",
Eines der Ziele ist die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements. Zu diesem Thema hat die Kreisverwaltung nun eine Diskussionsplattform im Internet eingerichtet.
Dort können Vorschläge zur Verbesserung für einzelne Orte, aber auch für den Landkreis, online gestellt und die Ideen anderer bewertet werden. Die Plattform unter der Adresse www.dialog-trier-saarburg.de bietet den Bürgern eine Möglichkeit, sich konstruktiv und kritisch in den Prozess der Zukunftsgestaltung einzubringen. red