1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Online-Veranstaltung des Seniorenbüros Trier: Entlastung für pflegende Angehörige

Online-Veranstaltung : Entlastung für pflegende Angehörige

Das Seniorenbüro Trier bietet am Montag, 12. April um 14.30 Uhr eine Online-Veranstaltung zum Thema Pflege an. Diese ist eingebunden in eine Projektreihe, in der es um ein gesundes Leben geht – und weniger um das Auseinandersetzen mit Krankheit und Leid.

Wenn ein nahestehender Mensch erkrankt oder alt oder pflegebedürftig wird, übernehmen laut den Veranstaltern häufig die eigenen Kinder, die Geschwister oder die Ehegatten die Betreuung und Pflege. Bei der Entscheidung, die Pflege von Angehörigen zu übernehmen, könnten die Anforderungen unterschätzt werden. Es träten innere Konflikte auf, denen Pflegende ratlos gegenüberstünden. Das koste die betroffenen Menschen Kraft und Energie. Um damit besser zurecht zu kommen, wird laut dem Seniorenbüro in dieser Einheit über Entlastungsmöglichkeiten gesprochen, die für den pflegenden Angehörigen Erleichterungen bedeuten können.

Die Einheit ist kostenfrei. Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung einen Link, mit dem sie Zugang zu der Online-Veranstaltung erhalten.

Interessierte können sich von Montag bis Freitag unter Telefon 0651/75566 anmelden oder per E-Mail an
allgemein@seniorenbuero-trier.de