Orgelfahrt an den Rhein

Vier Orgeln und eine "Heilige Stiege" stehen auf dem Programm einer Orgelfahrt am Samstag, 16. März. Zunächst wird die neu renovierte Stumm-Orgel (1851) in Hambuch/Eifel angesteuert, dann geht es weiter nach Schwarzrheindorf.

Nach einem Besuch der vom Barockbaumeister Balthasar Neumann erbauten "Heiligen Stiege" an der Bonner Kreuzbergkirche geht es weiter nach Bad Breisig. Das Finale ist in Bendorf-Sayn mit einem Orgelkonzert an der Stumm-Orgel von 1778. Die Orgeln werden vorgeführt von Bernd Kämpf, Ulrich Krupp und Josef Still. Busfahrt, vier Konzerte, ein ausführliches Programmheft, das Mittagessen und ein Sektempfang kosten 48 Euro.
Anmeldung bei Josef Still unter Fax 0651-41455 oder Josef.Still@t-online.de red