Orgelmatinee in Basilika St. Paulin

Orgelmatinee in Basilika St. Paulin

Trier (red) Musikalisch in den Sonntagmorgen starten kann man am Sonntag, 18. Juni, um 10.15 Uhr mit Dekanatskantor Markus Thome aus Morbach/Trier. Er eröffnet die Reihe der vier Orgelmatineen in der barocken Basilika St.

Paulin in Trier. In seinem abwechslungsreichen Programm spielt er Toccata, Adagio und Fuge C-Dur von Johann Sebastian Bach, Melodia B-Dur von Max Reger, sowie die Toccata G-Dur von Theodore Dubois. Die Matinee beginnt um 10.15 Uhr und dauert eine halbe Stunde. Um 11 Uhr schließt sich das Hochamt an, das besonders musikalisch vom Konzertorganisten gestaltet wird. Der Eintritt ist frei. Die Matineen finden statt in der Basilika St. Paulin, Balthasar-Neumann-Straße.

Informationen unter: <%LINK auto="true" href="http://www.paulin-kirchenmusik.de.tl" text="www.paulin-kirchenmusik.de.tl" class="more"%>

Mehr von Volksfreund