Orgelmatinee in Trierer Kirche St. Paulin

Orgelmatinee in Trierer Kirche St. Paulin

Joachim Aßmann, Dekanatskantor aus Koblenz, spielt am Sonntag, 3. Juli, um 10.15 Uhr in der Basilika St. Paulin.

Bei der Orgelmatinee stehen neben Toccata, Adagio und Fuge und C von Johann Sebastian Bach, einem Scherzo von Samuel Rousseau und der Mélodie von Théodore Salomé auch das Rondo alla celtica von Hans-André Stamm auf dem Konzertprogramm. Der Eintritt zu der halbstündigen Matinee ist frei.
Das anschließende Hochamt um 11 Uhr wird auch von Joachim Aßmann musikalisch auf der Orgel gestaltet. red

Mehr von Volksfreund