Orgelträume aus Osteuropa in der Konstantin-Basilika

Konzert : Orgelträume aus Osteuropa in der Konstantin-Basilika

Das vierte Orgelkonzert des Internationalen Orgelsommers in der Konstantin-Basilika wird am Mittwoch, 24. Juli, 20.30 Uhr, an der Eule-Orgel gestaltet von Ruth Forsbach aus Remscheid. Ihr Programm trägt den Titel „Orgelträume aus Osteuropa“ und bringt überwiegend romantische Orgelmusik aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Rumänien zu Gehör.

Die Karten sind für 6,60 Euro unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich.

Mehr von Volksfreund