Ort der Begegnung und Kommunikation eröffnet

Ort der Begegnung und Kommunikation eröffnet

Zahlreiche Mitarbeiter der im Mehrgenerationenhaus am Balduinsbrunnen ansässigen Einrichtungen, aber auch Gäste aus der Nachbarschaft sind im neuen Café Balduin zur Eröffnungsfeier zusammengekommen. Träger des Betriebs ist die neue Café-Balduin-Palais gGmbH des Palais-Vereins für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

"Es soll ein Ort der Begegnung und der Kommunikation sein", sagte Palais-Geschäftsführer Reinhold Spitzley. "Das Café steht Leuten im Haus, Nachbarn und jedermann offen." In Kooperation mit den Jobcentern Trier und Trier-Saarburg sollen benachteiligte Jugendliche und Alleinerziehende dort erste Schritte in die Arbeitswelt tun können; auch Ausbildungsplätze sind vorgesehen. Rechts im Bild der Café-Betreiber Oswald Steines. (DQ)/TV-Foto: Dorothee Quaré