1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ostallee in Trier ab heute halbseitig gesperrt

Ostallee in Trier ab heute halbseitig gesperrt

Was? Die Stadt Trier wird die Fahrbahndecke der Ostallee von den Kaiserthermen bis zum Alleencenter während der Osterferien sanieren. Die Ostallee wird deshalb in zwei Abschnitten insgesamt acht Tage lang voll gesperrt.

Die Balduinstraße und die Weimarer Allee, die beide in die Gegenrichtung führen, bleiben offen. Deshalb ist auch die Zufahrt ins Parkhaus des Alleencenters weiterhin möglich.

Wann? Die Vorarbeiten beginnen bereits am heutigen Montag. Von den Kaiserthermen bis zur Kreuzung Gartenfeldstraße/Mustorstraße wird die Ostallee halbseitig gesperrt: Staualarm. Die Hauptarbeiten beginnen dann am Montag, 14. April, und werden in zwei Abschnitten ablaufen: Von 14. bis zum 17. April ist die Ostallee vom Kreisel bis zur Kreuzung Gartenfeldstraße komplett gesperrt, vom 24. bis zum 27. April ist dann der Abschnitt ab der Kreuzung Gartenfeldstraße dicht. jp