| 20:35 Uhr

Osterfeier aus Trier wird im Radio übertragen

Trier/Hockweiler. Der Südwestrundfunk (SWR 4) und der Saarländische Rundfunk (SR2 Kulturradio) übertragen in diesem Jahr die Feier der Osternacht aus der Pfarrei Heilige Edith Stein in Trier. Er wird in der Pfarrkirche St.

Augustinus gefeiert. Die Auferstehungsfeier beginnt am Samstag, 30. März, um 21.30 Uhr mit der Entzündung des Osterfeuers, die Übertragung im Radio beginnt um 22.05 Uhr.
Pastor Stefan Dumont leitet die Osternachtfeier, Diakon Ernst Schneck assistiert. Musikalisch wird der Gottesdienst von einem Projektchor und Instrumentalisten der Gemeinde unter der Leitung von Kirchenmusiker Georg Kneip gestaltet. Verantwortlich für die Übertragung ist Kalle Grundmann, Beauftragter des Bistums Trier für den SWR.
Die Trierer St. Augustinuskirche, im Treff 15, wurde 1983 gebaut. Sie steht mitten in der Einkaufspassage der Universität und schlägt so eine Brücke zum Campus der Studierenden. Die Pfarrgemeinde Heilige Edith Stein wurde am 1. Januar 2012 aus diesen vier bis dahin selbstständigen Pfarreien gegründet: St. Andreas (Tarforst), St. Augustinus (Tarforst, Neukürenz), St. Georg (Irsch; Hockweiler) und St. Anna (Olewig). red