| 21:07 Uhr

Pädagogische Meisterleistung

Zum Bericht "Chormusik - Die Zukunft, ein schwarzes Loch (TV vom 11. Januar):

Wir, Eltern eines "Trierer Sängerknaben", möchten den Bericht über die Entwicklung des Chores ergänzen und einen Appell aussprechen. Wie Bruder Basilius Wollscheid die Kinder fördert und deren individuelle, musikalische und soziale Entwicklung durch die gemeinsamen Proben, Konzerte, Freizeiten und Reisen geprägt wird, ist unvergleichlich. Wir danken, sicherlich im Namen aller Eltern, Bruder Basilius für diese pädagogische Meisterleistung. Wie im Bericht steht, werden mindestens zehn Neuzugänge bis Februar benötigt, um den Weiterbestand des einzigartigen Chores zu gewährleisten. Natürlich stellen die zwei wöchentlichen Proben, die Mitgestaltung von Messen und die Ausrichtung des Urlaubes nach den Freizeiten des Chores eine gewisse Belastung dar. Das wird bei weitem ausgeglichen durch herausragende Darbietungen auf höchstem Niveau und vor allem die individuelle Entwicklung der Kinder, die sich immer wieder mit Freude den anspruchsvollen Aufgaben stellen. Dass diese Institution wegen Nachwuchsmangels vor dem Aus steht, trifft alle Beteiligten. Wir appellieren an alle Eltern aus Trier und näherer Umgebung, die musikalisch interessierte Jungs im Alter zwischen acht und zehn Jahren haben, mit Bruder Basilius Kontakt aufzunehmen (Telefon 0651/2081028). Petra und Günter Ewertz, Trier