1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Parkendes Auto erheblich beschädigt

Parkendes Auto erheblich beschädigt

In der Straße Im Nonnenfeld in Trier-Süd ist zwischen Freitag und Samstag ein Auto beschädigt worden. Es war in Höhe des Hauses Nummer 48 abgestellt, wie die Polizei Trier gestern mitteilte.

Auf der zum Bürgersteig hin gewandten Fahrerseite wurde der Außenspiegel vermutlich mit Gewalt abgetreten, wodurch es zu weiteren Schäden an der Fahrertür und an der Seitenscheibe kam.
Tatzeit war vermutlich gegen 3 Uhr, weil der Halter des Autos zu diesem Zeitpunkt ein krachendes Geräusch gehört hat. Kurz vorher habe er lautes Geschrei von vermutlich zwei jungen Männern wahrgenommen, so die Polizei. red
Zeugen, die durch diese Stimmen oder das krachende Geräusch auf die Beschädigung des Autos aufmerksam geworden sind und Hinweise zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200, oder dem Sachbearbeiter, Telefon 0651/9779-3164, in Verbindung zu setzen.