| 20:41 Uhr

Parkhausschüsse: Strafprozess steht

Trier. Trier (red) Für die Gerichtsverhandlung um die Schüsse in einem Trierer Parkhaus steht ein neuer Termin fest. Der Strafprozess beginnt am Freitag, 17. März, um 9 Uhr am Amtsgericht Trier.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten Verstöße gegen das Waffengesetz und Diebstahl mit Waffen vor. Der ursprünglich für den 14. Februar angesetzte Prozessauftakt war wegen Verhinderung des Gerichts verschoben worden (der TV berichtete).