1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Passanten verhindern Raub - Täter verhaftet

Passanten verhindern Raub - Täter verhaftet

Trier (red) Zwei Männer haben laut Polizei versucht, am Pfingstmontag gegen 15.50 Uhr einen älteren Trierer auszurauben. Dieser sei in Trier-Süd kurz vor seiner Wohnung auf dem Gehweg von hinten zu Boden gestoßen worden.

Die beiden Täter hätten ihn am Boden fixiert und nach Wertgegenständen durchsucht. Als sich Fußgänger genähert hätten, seien die Täter geflüchtet. Einer der Fußgänger habe die Verfolgung genommen, sie aber abbrechen müssen. Weitere Zeugen hätten die Flüchtenden verfolgt, so dass beide Täter hätten gestellt und festgenommen werden können. Der ältere Mann sei nicht verletzt worden.