1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Passt! Ideenwettbewerb für innovative Berufsorientierung

Passt! Ideenwettbewerb für innovative Berufsorientierung

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich seit über 20 Jahren dafür ein, dass junge Menschen in Deutschland gut aufwachsen können. Sie stärkt Kinder in dem, was sie können und was sie bewegt.

Mit ihren Programmen und Projekten will die DKJS Veränderungen anstoßen: in Kindergärten und Schulen, beim Übergang in den Beruf, in der Familien- oder lokalen Jugendpolitik. Dazu gehört auch der Ideenwettbewerb passt!, bei dem es um innovative Berufsorientierung in der Region Trier geht (der TV berichtete). Die Bewerbungsfrist wurde nun verlängert: Schulen der Region können sich noch bis zum 25. November bewerben. Ausgewählte Schulen erhalten Fördermittel und eine fachliche Begleitung bis zum Sommer 2018. Der Wettbewerb wird von der DKJS und der Nikolaus-Koch-Stiftung veranstaltet. Er richtet sich an alle Schultypen inklusive Grundschulen. redDas Bewerbungsformular gibt es im Internet unter passt-region-trier.de