1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Pastor Joachim Waldorf segnet Iskender Yedilers Märtyrerköpfe vor St. Paulin in Trier

Kirche St. Paulin : Segen für Pauliner Märtyrerköpfe

(rm.) Seit April liegen sie gegenüber dem Portal der Basilika St. Paulin – nun hat Pastor Joachim Waldorf die monumentalen Köpfe der Märtyrer Palmatius und Thyrsus gesegnet. Die Zeremonie war Teil des Pauliner Patronatsfests, zu dem Bildhauer Iskender Yediler eigens aus Berlin angereist war.

Der 66-Jährige hat die jeweils sechs Tonnen schweren Märtyrerköpfe nach barocken Vorbildern aus Granit gefertigt. Sie kosten die Kirchengemeinde in Trier-Nord keinen Cent: Finanziert wurden sie von auswärtigen Kunstfreunden, die ungenannt bleiben wollen.

Foto: Iskender Yediler