Patientenversorgung: Podiumsdiskussion am Freitag

Patientenversorgung: Podiumsdiskussion am Freitag

Trier. (red) Im großen Vortragssaal der Ärztekammer/Kassenvereinigung Trier ist am Freitag, 27. März, von 15 bis 16.30 Uhr eine große Podiumsdiskussion zur Frage "Ist die gute Patientenversorgung in Rheinland-Pfalz und im Raum Trier gefährdet?

". Moderiert wird die Veranstaltung vom leitenden TV-Redakteur Dieter Lintz.

Es diskutieren Malu Dreyer (Gesundheitsministerin Rheinland-Pfalz und Landtagsabgeordnete der SPD für Trier), Dr. med. dent. Peter Schmitz (Landtagsabgeordneter, gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion), Dr. med. Carl-Heinz Müller (Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Allgemeinarzt in Trier), Dr. med. Michael Siegert (Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz, Allgemeinarzt in Trier) und Dr. med. Walter Gradel (stellvertretender Vorsitzender Medi-Südwest, Vorsitzender Vertragsärztliche Vereinigung Trier, Internist in Trier). Die Diskussion ist für alle Bürger zugänglich.