Peace-Zeichen aus mehr als 1000 Blumen

Peace-Zeichen aus mehr als 1000 Blumen

Aus mehr als 1000 Gerbera, Germini und Chrysanthemen besteht dieses Peace-Zeichen in der Trier-Galerie. 15 Floristen-Azubis aus der Trierer Berufsschule Gewerbe und Technik (GuT) haben es am Dienstag aus Anlass des bundesweiten Tags der Ausbildung gefertigt.

Auch in Berlin, Hamburg und Bayreuth hat Blumenhändler-Nachwuchs ein floristisches Zeichen für den Frieden gesetzt. Das Trierer Kunstwerk ist bis einschließlich morgen, Donnerstag, im Obergeschoss des Einkaufscenters (Fleischstraße 62) zu sehen. (rm.)/TV-Foto: Roland Morgen

Mehr von Volksfreund