1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Pfalzel rockt durch den Narren-Dschungel

Pfalzel rockt durch den Narren-Dschungel

Mit mitreißenden Tanzeinlagen, bissigem Humor und viel parodistischem Talent haben die Narren des KV Palenzia ihr Premierenpublikum bei der ersten Kappensitzung der Session begeistert. Für den Programm-Höhepunkt sorgte wieder einmal die "Funky Family" mit ihrer Schlagerparade.

Trier-Pfalzel. (cweb) Mit Trommelwirbel und Trompetenfanfaren haben die Pfalzeler Tollitäten Jörg I. von Spannung und Stromersatz und Beate I. von Musik und Tanz am Samstagabend die erste Kappensitzung des KV Palenzia eröffnet. Und sie hatten hohen Besuch im Schlepptau: Der Trierer Stadtprinz Ralf I. gab seinen närrischen Untertanen die Ehre und schunkelte mit den rund 200 Karnevalisten im Saal zur A-Cappella-Version des Prinzenliedes.

Trinchen und Finchen in der Bütt

 Premierensitzung im Dschungelfieber: Die Showtanzgruppe des KV Palenzia glänzt mit Löwenmähne, heißen Rhythmen und akrobatischen Einlagen. TV-Foto: Christa Weber
Premierensitzung im Dschungelfieber: Die Showtanzgruppe des KV Palenzia glänzt mit Löwenmähne, heißen Rhythmen und akrobatischen Einlagen. TV-Foto: Christa Weber



Ins Dschungelfieber verfallen brachte die Showtanzgruppe mit heißen Samba-Rhythmen die Narren in Tanzstimmung. Akrobatisches Talent bewiesen die "Palzeler Schreckschrauben" im Ninja-Outfit zu den Klängen des 70er-Jahre-Discohits "Kung Fu Fighting".

In der Bütt sorgten die "Zwei Palzeler Knäätschen" Trinchen und Finchen mit gewohnt bissigem Humor für Freudentränen beim närrischen Publikum. Höhepunkt des Programms war wieder einmal die Schlagerparade der "Funky Family", die als Drafi Deutscher, Nena und DJ Ötzi die Bühne rockten. Vor allem Ortsvorsteher Werner Pfeiffer begeisterte als Tänzer im rosa Ballettröckchen und überraschte mit Hüftschwung als Whoopi Goldberg-Imitator im Nonnenkostüm. Einen würdigen Abschluss boten die Akteure des Männerballetts, die pünktlich um Mitternacht als Geister über die Bühne schwebten.

Die Aktiven: Präsident Wolfgang Zingen, Vizepräsident Klaus Wosny (Moderation); Prinzenpaar: Jörg I. von Spannung und Stromersatz, Beate I. von Musik und Tanz; Adjutantur: Michael Schmidt, Silvia Gouverneur; Unterstützung: Kurt Schmitt (Geschäftsführer, Zugleiter) Conny Wosny (Schatzmeisterin), Anne Knopp, Thomas Knopp, Stephan Guillaume, Philipp Wosny, Kathrin Monshausen; Büttenredner: Hans Bohn (Märchenerzähler), Thomas Schleimer (Fußballprofi), Willi Neu, Heinz Roland (Dän Äänen un dän Aaneren), Annette Weber, Helga Bertram (Trinchen und Finchen, Zwei Palzer Knäätschen), Walter Ludwig (KG Trier-Süd); Musikshow: "Funky Family" Werner Pfeiffer, Margret Erdel-Pfeiffer, Werner Pfeiffer jr., Tanja Pfeiffer, Peter, Marion und Sarah Lorenz; Travestieshow: Conny Wosny, Thomas Knopp, Wolfgang Zingen, Marion Kreutz; "Palzer Schreckschrauben": Nathalie Stief, Hanne Mattes, Nicole Ruhland, Petra Huwer, Petra Schleimer, Anja Emmes, Silvia Gouverneuer, Jenny Seitz, Willi Gouverneuer, Trainerin Beate Phillips; Männerballett: Gerhard Huwer, Chris Flerchinger, Kurt Schmitt, Michael Schmidt, Herbert Bartel, Jörg Stumps, Willi Gouverneuer; Nicole Schmidt, Marita Völkner (Garden-Betreuerinnen), Bambinigarde: Laura Szyszka, Yvonne Weinem, Céline Adams, Daniel Underberg, Lara Schmidt, Gina Ruland, Xenia Cordel, Nele Ziwers, Lucia Teusakani, Trainerin Melanie Bombelka, Assistentin Christina Schneider; Jugendgarde: Edward Underberg, Julie Thiel, Lea Szyska, Maria Wilhelm, Emilia Taran, Nadine Wambach, Wassiliki Tsarkiris,Trainerin Melanie Bombelka; Showtanz KVP: Julie Thiel, Lea Szyska, Maria Wilhelm, Emilia Taran, Nadine Wambach, Wassiliki Tsarkiris, Jana Drumm, Claire Marie Flerchinger, Milena Reiche, Jennifer Völkner,Trainerin Melanie Bombelka; Prinzengarde: Jennifer Völkner, Annika Schneider, Christina Schneider, Jasmina Becker, Lisa Bohn, Anne Kläs, Trainerin Claudia Wanninger; Solotanz: Samira Steffgen, Trainerin Daniela Trampert; Technik: Tim Brausch, Werner Brausch, Hans Schmidt; Live-Musik: Musikverein Trier-Pfalzel (Leitung: Dirk Sinnig).