Pfalzeler Kita muss wegen Schimmels vier Räume schließen

Pfalzeler Kita muss wegen Schimmels vier Räume schließen

Bei einer Raumluftuntersuchung im Pfalzeler St.-Adula-Kindergarten hat das Trie rer Gesundheitsamt Schimmelsporen festgestellt.

In vier Zimmern - drei Gruppenräumen und einem Schlafraum - war die Konzentration so hoch, dass das Gesundheitsamt empfohlen hat, dort keine Kinder mehr zu betreuen. 38 Kinder - darunter 26 jünger als drei Jahre - werden daher seit kurzem in Räumen des örtlichen Jugendheims betreut. Die übrigen knapp 60 Kinder sind weiterhin im Kita-Gebäude untergebracht. In allen anderen Räumen sei die Schimmelbelastung unbedenklich. woc
Ausführlicher Bericht folgt.