Pfeifen suchen einen Paten

1912 Pfeifen hat die Orgel, die in der Mariahofer Pfarrkirche St. Michael zurzeit aufgebaut wird. Um das Instrument zu finanzieren, vergibt der Förderkreis "Pfeifen-Patenschaften" für Unterstützer.

Trier-Mariahof. (woc)Die Orbelbaufirma Fasen aus Oberbettingen (Vulkaneifelkreis) hat die Orgel, die aus einer Abriss-Kirche in Essen stammt (der TV berichtete), für St. Michael umgebaut. Am 7. Juni, im Rahmen des Pfarrfestes, wird das Instrument eingeweiht.

Um die rund 33 000 Euro teure Orgel und den rund 130 000 Euro teuren Um- und Aufbau stemmen zu können, gibt es am heutigen Montag, 19.30 Uhr, ein Benefizkonzert mit dem Vokalensemble Vivat aus St. Petersburg, das Chorwerke der Ostkirche, unter anderem von Tschaikowski, darbietet. Nach der Einweihung der Orgel ist eine Konzertreihe mit dieser geplant.

Wer den Förderkreis Orgelbau unterstützten möchte, kann für einen Betrag zwischen fünf und 150 Euro die Patenschaft für eine der Pfeifen übernehmen. In einem Extra-Konzert für die Pfeifen-Paten sollen die einzelnen Töne vorgestellt werden.