1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Pflanzenschutz: Lehrgang für Winzer

Pflanzenschutz: Lehrgang für Winzer

Wer Pflanzenschutzmittel in seinem Betrieb verwendet, muss nachweisen, dass er sich auf den sachkundigen Umgang damit versteht. Der Lehrgang, den das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel anbietet, richtet sich an Winzer ohne abgeschlossene weinbauliche oder landwirtschaftliche Berufsausbildung und schließt nach bestandener Prüfung in Theorie und Praxis mit dem Erwerb des Sachkundenachweises ab.

Teilnehmen kann man vom 5. Februar bis 2. März 2013 im Steillagenzentrum des DLR in Bernkastel, Gartenstraße 18, oder vom 18. Februar bis 16. März 2013 bei der Ahrwinzer e. G. Dagernova in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Heerstraße 91-93. Kosten: 175 Euro. Es besteht auch die Möglichkeit, sich nur zur Prüfung anzumelden, dann fallen Kosten von 65 Euro an. red
Auskünfte und Anmeldung für den Lehrgang bei Frau Schmillen, DLR Mosel, Tessenowstrasse 6, Trier, Telefon 0651/9776-268, E-Mail: pia.schmillen@dlr.rlp.de