Pflanzentauschmarkt der Initiative Transition Trier

Pflanzentauschmarkt der Initiative Transition Trier

Die Initiative Transition Trier (Trier im Wandel) veranstaltet am Donnerstag, 1. Mai, von 11 bis 16 Uhr ihren dritten Pflanzentauschmarkt. Er findet auf dem Gelände der Tuchfabrik, Wechselstraße 4, in Trier statt.

Die Veranstaltung bietet wieder die Möglichkeit, selbstgezogene Gemüse-, oder Zierpflanzen sowie erstmals auch Gartenbücher und -hefte mit anderen Hobbygärtnern zu tauschen oder gegen eine Spende mitzunehmen.
Außerdem stehen Biosaatgut und Jungpflanzen verschiedener Anbieter zum Kauf bereit. Es werden Kuchen, Kaffee und Tee angeboten. Ziel des Tauschmarktes ist es, die Artenvielfalt von Kulturpflanzen zu erhalten und Möglichkeiten eines nachhaltigen Gärtnerns aufzuzeigen. red