1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Pilger aus Frechen kommen in der Abtei St. Matthias an

Pilger aus Frechen kommen in der Abtei St. Matthias an

Abt Ignatius Maaß begrüßt eine Pilgergruppe aus Frechen, die nach fünf Tagen Wanderung quer durch die Eifel in den Hof der Abtei St. Matthias einziehen.

Die 24 Pilger haben dabei rund 118 Kilometer zurückgelegt. Jedes Jahr um Pfingsten herum besuchen rund 160 Gruppen der Erzbruderschaft des heilgen Matthias das Grab des Apostels in der Trierer Benediktinerabtei. Die Gruppen stammen aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. (ve.)/TV-Foto: Friedemann Vetter