Plätze frei für Freiwilliges Ökologisches Jahr

Plätze frei für Freiwilliges Ökologisches Jahr

Trier. (red) Unter dem Motto "Ein Jahr für und mit der Natur" suchen die Naturfreunde Trier-Quint und das Forstamt Trier Interessenten für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ). Angesprochen sind junge Leute zwischen 18 und 26 Jahren, die zwischen dem 1. September 2008 und dem 30. August 2009 Zeit haben.

Monatlich gibt es ein Taschengeld von 154 Euro plus Zuschüsse zu Verpflegung, Unterkunft oder Fahrtkosten. Darüber hinaus werden die Beiträge zur Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung komplett bezahlt. Die Aufgaben im FÖJ sind vielseitig: Biotop- und Landschaftspflege-Arbeiten oder auch die Organisation und Durchführung von Naturerlebnis-Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Wer kontaktfreudig und naturverbunden ist und gern mit Kindern und Jugendlichen arbeitet und mehr über ein FÖJ erfahren möchte, kann sich bei den Naturfreunden Trier-Quint erkundigen. Schnuppertage sind im laufenden Programm möglich. Auskünfte gibt es unter Telefon 0651/ 9962427, nfh-trier-quint@naturfreunde.de.

Mehr von Volksfreund