Pluwig startet Projekt Märchenkinder

Pluwig · Das Interesse an Büchern wecken: Das ist das Ziel eines Lesepaten-Projekts, das die Gemeinde Pluwig für Kindergartenkinder initiieren will. Titel: "Märchenkinder". Dafür werden ehrenamtliche Mitstreiter gesucht.

Pluwig. Die Gemeinde Pluwig hat bereits vier Kita-Gruppen, und weitere zwei Kita-Gruppen kommen im Sommer - ausgelagert im Seniorenprojekt - dazu.
Unter Beteiligung Ehrenamtlicher plant die Gemeinde nun das Vorleseprojekt "Märchenkinder".
Kindergartenkinder lieben Bilderbücher, Geschichten und lauschen gerne Erzählungen. Dieses Interesse soll gefördert werden.
In dem Projakt sollen Lesepaten eingebunden werden, die an Vor- und Nachmittagen den Kindergartenkindern in Kleingruppen in gemütlicher Atmosphäre Geschichten, Bücher und Erzählungen näherbringen.
Gesucht werden Menschen, die Interesse und Freude an Geschichten und Büchern mitbringen und Zeit finden, das Projekt "Märchenkinder" gemeinsam mit dem Kindergartenteam durchzuführen. Ziel ist es, eine dauerhafte Einrichtung des Projekts mit zu schaffen.
Wer Interesse hat, sich zu beteiligen, meldet sich bitte in der Kindertagesstätte Pluwig, Telefon 06588-2594 (Simone Wengenroth). red